Wanderung - 31.10.2021 zum Kegelberg in Erlbach
Geschrieben von: Klaus-Dieter   

Der Termin war für uns wie gemacht. Sonnenschein den ganzern Tag und Temperaturen, die ideal zum Wandern waren. Thilo meinte, es wäre noch schöner, wenn wir Schnee hättenCool. Ha,ha,ha...

Leider mussten einige von uns absagen, was sehr schade war.

Nachdem alle angereist waren, ging es zum Ausgangspunkt, der Skihütte, zum Fotoshooting "Start".

nun ging es den Wanderweg bergab bis in den Ort Erlbach. Eine kleine Besichtigungstour und von nun an nur noch bergan. Zum Glück gab es bald eine Möglichkeit zum Rasten und die mitgebrachten Getränke und Kalorienspender kamen zum Einsatz. Einfach lecker!

Weiter ging es zum angegebenen Ziel, der Berghütte auf dem Kegelberg. Dort erwartete uns schon ein Mitglied des ansässigen Skivereins mit ausgewählten Getränken, wie Sekt, Bier, Cola, Wasser u.a. Zu unserer großen Überraschung wurde dies auch noch vom Organisationspaar gesponsert. VIELEN DANK!

Wir konnten uns schön Zeit lassen und so wurde viel erzählt und ausgetauscht und vor allem wurde viel gelacht. Was allen gut tat.

Zum Abschied gab es für den Abstieg noch "Obst" in Form von Willi. Gute Idee, denn jetzt war der Weg zurück nicht mehr so anstrengend Wink.

Die "Riesenbank" vom Kegelberg. Von hier hat man einen wunderschönen Ausblick. Leider war der Aufstieg nicht ganz so einfach.

Nach etwa einer 1/2 Stunde waren wir wieder an unserem Startpunkt, der Skihütte "Zum Einkehrschwung" angelangt.

Hier wurden die verbrauchten Kalorien durch ein deftiges Mittagessen (Eisbein, Zigeunersteak, Rostbrät`l usw.) wieder ersetzt. Begleitet von einem "kühlen Blonden".

Ein Abschiedsfoto: Ziel erreicht, alle gesund. Bis zum nächsten Wandertag!

Die letzten Schritte waren die zum Parkplatz, zu den Autos. Der Wandertag war vorbei. Was blieb war ein wunderschöner Tag voller Erlebnisse.

 

Wir bedanken uns bei den Organisatoren Karla und Steffen für einen gelungenen Wandertag.

Bleibt alle gesund und im nächsten Jahr sind es bestimmt 15 Leute mehr...